das Planieren


das Planieren
n планировка (n)

Deutsch-Russisch Druck und Verlags. 2013.

Смотреть что такое "das Planieren" в других словарях:

  • Planieren (Fertigungsverfahren) — Planieren ist das Bearbeiten einer Werkstücks, mit dem Ziel, jenes gleichmäßig flach (planar) zu machen, im Speziellen zwischen zwei ebenen Werkzeugflächen, aber auch andere Verfahren. Planieren bezieht sich auf die Werkstückgeometrie, nicht die… …   Deutsch Wikipedia

  • Planieren (Bauwesen) — Planieren (auch Einebnen) ist das Herstellen ebener Flächen ohne oder mit gleichmässigem Gefälle (Gradiente), etwa für die spätere Bebauung oder stabile Böschungen. Dazu werden Unebenheiten durch Abtragen entfernt oder befüllt. Im Bauwesen werden …   Deutsch Wikipedia

  • Planieren (1) — 1. Planieren, verb. reg. act. welches aus dem mittlern Lat. planare und dem Franz. planer entlehnet, und im gemeinen Leben für gleich, eben machen, üblich ist, besonders von der Oberfläche des Erdbodens. Einen Platz zu einem Hause, zu einem… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Planieren — steht für das Herstellen ebener Baugründe, siehe Planieren (Bauwesen) das Herstellen ebener Werkstücke, siehe Planieren (Fertigungsverfahren) Siehe auch: Glättung Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Planieren — bezeichnet in der Metallbearbeitung: 1. Das Ebnen von Blechen durch Schlagen mit dem Planierhammer (s. Hammer, Bd. 4,[140] S. 765). 12. Das Ebnen der beim Ziehen (s.d.) und Stanzen (s.d.) von Blechgefäßen entstandenen kleinen Falten durch Drücken …   Lexikon der gesamten Technik

  • planieren — V. (Oberstufe) etw. ausgleichen und mit der Umgebung auf das gleiche Niveau bringen Synonyme: eben machen, einebnen, glätten, nivellieren Beispiel: Das gesamte Gelände wurde planiert und die Erdwälle ringsum aufgeschoben …   Extremes Deutsch

  • planieren — verflachen; einebnen; ebnen; begradigen * * * pla|nie|ren [pla ni:rən] <tr.; hat: einebnen, glätten: das Gelände wurde planiert und als Parkplatz genutzt. * * * pla|nie|ren 〈V. tr.; hat〉 planmachen, ebnen, glätten (Gelände, Boden) …   Universal-Lexikon

  • Einebnen — Planieren (auch Einebnen) ist das Bearbeiten einer Oberfläche mit dem Ziel, diese gleichmäßig flach zu machen. Dazu werden Unebenheiten durch Abtragen entfernt. Im Bauwesen werden ebene Flächen als planar bezeichnet. Das Planieren von Erdreich… …   Deutsch Wikipedia

  • Einebnung — Planieren (auch Einebnen) ist das Bearbeiten einer Oberfläche mit dem Ziel, diese gleichmäßig flach zu machen. Dazu werden Unebenheiten durch Abtragen entfernt. Im Bauwesen werden ebene Flächen als planar bezeichnet. Das Planieren von Erdreich… …   Deutsch Wikipedia

  • Abtrag — Erdbaubetrieb bei Bau einer Bundesstraße Erdbau umfasst alle Baumaßnahmen, bei denen Boden in seiner Lage, in seiner Form und in seiner Lagerungsbeschaffenheit verändert wird. Man unterscheidet im Erdbau die Grundprozesse Lösen, Laden, Fördern,… …   Deutsch Wikipedia

  • Erdarbeit — Erdbaubetrieb bei Bau einer Bundesstraße Erdbau umfasst alle Baumaßnahmen, bei denen Boden in seiner Lage, in seiner Form und in seiner Lagerungsbeschaffenheit verändert wird. Man unterscheidet im Erdbau die Grundprozesse Lösen, Laden, Fördern,… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.